Alle Möglichkeiten für deine Namensfindung
Unsere drei einzigartigen Naming-Angebote

Der Namensfindungs-Service für Unternehmen

Erfahrene Naming-Profis entwickeln erstklassige Namensvorschläge. Tarif auswählen, Fragebogen ausfüllen und das FlyingNames-Team macht sich ans Werk.

Das schlaue Namens-Tool für Gründer und Startups

Der intelligente Namensfindungs-Assistent nimmt dich an der Hand und hilft dir einen tollen Namen für dein Unternehmen zu finden. Absolut einfach, absolut clever.

Namensfindung für alle, die selber gestalten wollen

Finde deine Lieblings-Namensgeneratoren und lege fest, welche Art von Namen vorgeschlagen werden. Verfeinere alle Einstellungen genau nach deinem Geschmack.

Wortdepot - die Namensfindungs-Schaltzentrale

Das Wortdepot ist das Herzstück Ihres Namensfindungsprojekts und wird Sie von der ersten Idee bis zum fertigen Namen begleiten. Hier sammeln Sie erste Themen, Stichwörter, Namensansätze und -varianten und schlussendlich Ihren fertigen Namen.

Was ist das Wortdepot?

Das Wortdepot ist das verbindende Element zwischen den verschiedenen Schritten und Ebenen bei der Namensfindung. Während jedes Tool unabhängig für sich arbeitet und Ergebnisse produziert, speichern Sie im Wortdepot alle interessanten Vorschläge, die Sie auf Ihrer Namenssuche finden, um damit weiterzuarbeiten.

Wo auch immer Sie sich in den NameRobot-Tools befinden, vom Wortimport bis zum Kontrollzentrum: in der linken Spalte finden Sie immer das Wortdepot. Alle Stichwörter zu Ihrem Projekt sind hier aufgelistet und gespeichert. Dies können Wörter aus dem Wortimport sein, aber auch manuell hinzugefügte Wörter oder die Ergebnisse aus den NameRobot-Tools.

NameRobot Wortdepot

Mit seiner Projektübersicht, der Gruppenverwaltung und den Wortoptionen ist das Wortdepot die Schaltzentrale Ihres Namensfindungsprojekts.

Folgende Features bietet das Wortdepot:

Projektübersicht - Verwaltung und Organisation

Wortdepot - Verwalten Sie Ihre NamensfindungsprojekteDurch das Wortdepot haben Sie stets einen Überblick über den Status Ihres Namensfindungsprojekts.

In der linken oberen Ecke finden sich Name und Sprache des aktuellen Projekts.

Mit dem Pfeil in der rechten oberen Ecke können Sie schnell zwischen Ihren Projekten wechseln, falls Ihr Zugang die Erstellung von mehreren Projekten erlaubt.

Am unteren Rand des Wortdepots können Sie über das Eingabefeld beliebig viele weitere Wörter hinzufügen.

Daneben finden Sie zwei Buttons, die es Ihnen ermöglichen, die aktuelle Gruppe ganz zu leeren bzw. nur die aktuell gewählten Wörter aus dem Depot zu löschen.


Gruppenverwaltung - Wörter thematisch sortieren

Wortdepot mit farbcodierten Gruppen und NamensfavoritenUnter der Projektübersicht finden Sie den Reiter "Alle", der alle im Projekt befindlichen Wörter auflistet. Der Reiter mit dem Sternchen listet übersichtlich Ihre Namensideen auf, die Sie der Gruppe "Meine Namen" hinzugefügt haben. So können Sie konkrete Namensvorschläge direkt von bloßen Brainstorming-Ergebnissen oder fixen Gedankenfetzen unterscheiden.

Falls Sie einen NameRobot-Zugang haben, der die Erstellung von Wortgruppen erlaubt, so können Sie mit einem Klick auf das kleine Pluszeichen rechts weitere Gruppen hinzufügen. So können Sie Ihre Wörter sortieren und behalten auch bei großen Projekten den Überblick.

Jede Gruppe kann mit einer Farbe und einem Namen versehen werden, damit Sie Wörter schneller zuweisen können. Ihre angelegten Gruppen erscheinen als einzelne Reiter in der Übersicht. Diese sind mit der von Ihnen gewählten Farbe und dem Gruppennamen eindeutig gekennzeichnet.

Mit einem Klick auf die jeweilige Gruppe werden im Wortdepot nur die zugewiesenen Wörter angezeigt. Falls die Navigation über die Reiter Ihnen nicht zusagt, so lässt sich über den nach unten zeigenden Pfeil auf der linken Seite komfortabel navigieren, insbesondere bei der Verwendung von zahlreichen Gruppen.

Wortoptionen - alle Infos auf einen Blick

Jedes Wort im Wortdepot ist mit einer Reihe an Informationen und Optionen ausgestattet, die Ihnen auf einen Blick diverse Infos über das Wort bereitstellen und Ihnen erlauben, es zu manipulieren.

Wortsprache

Wortsprache im Wortdepot festlegenEine kleine Flagge links neben dem Wort informiert Sie über die Sprachzuweisung des Wortes.

So kann NameRobot beispielsweise zwischen dem deutschen Wort "Mist" und dem englischen "mist" (Nebel) unterscheiden, was bei der Suche nach Synonymen relevant ist.

Welche Sprache ein Wort zugewiesen bekommen, hängt von mehreren Faktoren ab: Vom Vorkommen in der NameRobot-Datenbank, von Ihren Projekt-Spracheinstellungen, und (falls es das Ergebnis eines NameRobot-Tools ist) von den Spracheinstellungen des Tools bzw. der Original-Wörter.

Falls NameRobot bei der Sprachzuweisung mal daneben liegt: Kein Problem, mit einem Klick auf die Flagge können Sie die Sprache manuell zuweisen.

Farbcodierungen und Zahnrad

Farbcodierte Namensideen und Gruppenzuweisungen im WortdepotLinks neben der Flagge erhalten Sie durch Farbcodierungen Auskunft über Ihre eigene Bewertung des Wortes.

Ein roter Balken ganz links zeigt an, dass Sie das Wort als bevorzugte Namensidee unter "Meine Namen" abgelegt haben. Der rechte der beiden Farbcodes informiert Sie über die Gruppenzugehörigkeit des Wortes.

Links vom Wort befindet sich ein kleines Zahnrad. Mit einem Klick darauf erscheint ein Menü, in dem Sie Ihr Wort manipulieren können: Der Stern fügt es zu "Meine Namen" hinzu; die Geschenkbox hingegen ermöglicht es, dem Wort eine oder mehrere Gruppen zuzuweisen. Ein weiterer Klick auf den Stern entfernt das Wort wieder aus der Liste Ihrer Namensfavoriten.

Wort im Tool verwenden

Mit dem Pfeil rechts von den Worteinstellungen können Sie ein Wort schnell und einfach dem aktuell ausgewählten NameRobot-Tool zuweisen. Alternativ können Sie es auch einfach per Drag&Drop in das Tool hineinziehen.

Übrigens: Mit dieser Methode können Sie auch Wörter löschen: Ziehen Sie das ungeliebte Wort einfach mit der Maus auf die Löschen-Buttons unten rechts im Wortdepot.

Noch ein kleiner Trick: Mit gehaltener Strg-Taste können Sie mehrere Wörter gleichzeitig markieren.

Tipps für's Wortdepot:

Zu allererst: Füllen Sie das Wortdepot! Sammeln Sie Ideen, die zu Ihrem Projekt passen, und legen Sie diese im Wortdepot ab. Alles, was Sie aufschreiben, kann nicht mehr verlorengehen.

Während der Namensfindung: Sortieren Sie das Wortdepot! Machen Sie Gebrauch von der Gruppen-Funktionalität (sofern Ihr NameRobot-Zugang dies zulässt). So behalten Sie den Überblick.

Wenn es zu unübersichtlich wird: Räumen Sie das Wortdepot auf! Löschen Sie Inhalte, die Sie wirklich nicht mehr benötigen.

Wenn die Ideen sprudeln: Fügen Sie gute Namensideen zu "Meine Namen" hinzu (mit dem roten Stern)! So haben Sie ihre Favoriten dank Farbcodierung immer im Blick.

Nutzen Sie die Möglichkeiten: Probieren Sie die verschiedenen Bedienmöglichkeiten aus! Wir haben verschiedene Möglichkeiten eingebaut, wie Sie das Wortdepot bedienen können: Fügen Sie Wörter lieber per Drag&Drop einem Tool hinzu, oder bevorzugen Sie es, den Pfeil rechts neben dem Wort zu klicken? NameRobot bietet beides, damit Sie das Wortdepot je nach Vorliebe optimal bedienen können.


Probieren Sie das Wortdepot jetzt aus! Einfach kostenfrei anmelden und loslegen mit der Namensfindung!

Für kurze Zeit: Im Tarif NameRobot Professional ist das neue Namefruits enthalten!

Eine tolle Nachricht für alle Gründer, Selbständige und Startups: Finde jetzt deinen perfekten Firmennamen mit super-intuitiver Bedienung und künstlicher Intelligenz.