Blog Namensideen Blognamen

Hüterin der Freiheit, Sanfter Morgentau, Befreiter Feuervogel, Licht der Gletscher, Tanz der Sehnsucht oder Flügel in Smaragd. Geht man heutzutage in den Baumarkt in die Abteilung mit den Wandfarben, erwarten einen dort nicht mehr simple Farbbezeichnung, wie rot, grün oder blau. Das hat einen tiefen Sinn, nämlich dem Kunden über Emotionen die Kaufentscheidung zu erleichtern.
Blog Namensideen Blognamen

Jeder Mensch hat einen Namen. Aber auch Firmen, Produkte und Dienstleistungen brauchen Namen, die der Kunde sich merkt und die positive Assoziationen bei ihm wecken. Namen können deswegen nicht einfach unüberlegt ausgewählt werden. Jedes Unternehmen muss sich Gedanken über eine Namensstrategie machen, denn der Unternehmensname ist das Fundament einer Marke, sozusagen Identitäts- und Sinnstifter in einem.
Blog Namensideen Blognamen

Müller, Meier, Schmidt – Familiennamen sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Dies war nicht immer so. Früher genügte nämlich ganz einfach der Vorname. Warum sind Familiennamen überhaupt entstanden? Und warum ist es sinnvoll auch Produkten einen Namen zu geben?
Blog Namensideen Blognamen

Nähen, Basteln, Stricken – Handwerksarbeit gilt heute schon lange nicht mehr als angestaubt. Ganz im Gegenteil. Viele Frauen verdienen mit Nähanleitungen und ihren Blogs richtig gut Geld, haben eine große Community und inspirieren täglich zahlreiche Gleichgesinnte. Ein Blick auf die Blognamen zeigt, dass die Blogbetreiberinnen sich bei der Namenswahl für ihren Blog meistens für sehr naheliegende Namen entscheiden.
Blog Firmennamen Unternehmensname Wiedererkennungswert

Auch wenn es mit Aufwand verbunden ist: Hin und wieder ist es unumgänglich, einen Firmenamen zu ändern, um langfristig weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Gründe für eine Namensänderung können vielfältig sein, genauso wie die Chancen und Risiken.
Blog Blogger Branchennamen Gastronomie

Der Markenname ist das Aushängeschild eines Unternehmens, denn er ist das Erste, womit der Kunde in Berührung kommt. Da ist es also auch verständlich, dass Unternehmen dem Markennamen eine hohe Bedeutung zumessen. Ein Markenname soll Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Viele Unternehmen sind an dieser Stelle allerdings zwiegespalten: auffallen ja, aber doch nicht zu sehr. Ein paar Gedanken darüber, ob es positiv oder negativ ist, wenn der Markenname polarisiert?