Ein Name muss her!

Wer sich selbständig macht oder ein Unternehmen gründet, kennt das Problem: Ein Firmenname oder eine Geschäftsbezeichnung muss gefunden werden, damit man mit allem anderen starten kann. Auch bei Namensänderungen von Unternehmen muss dringend ein neuer Name her – zum Beispiel wenn sich der Geschäftsbereich ändert oder bei markenrechtlichen Auseinandersetzungen und Unternehmens-Fusionen. In allen Fällen muss es dann meist schnell gehen mit dem Namen, da der Prozess schon weit fortgeschritten ist oder die Zeit fehlt, sich genauer dazu Gedanken zu machen.

Eigenname = Firmenname?

Der eigene Name als FirmennameWer ein Unternehmen gründet und bereits sehr bekannt auf seinem Gebiet ist, für den liegt es erstmal nahe, den eigenen Namen auch als Firmennamen zu verwenden – z.B. Unternehmensberatung Dr. Michaela Seidler. Auch wird der eigene Name häufig gewählt, weil es zunächst am einfachsten scheint.

Wenn ein Frisör namens Markus Schmidt einen Salon aufmacht kann er diesen schlicht „Markus Schmidt Frisörsalon“ nennen. Das ist zwar nicht sonderlich kreativ, aber grundsätzlich spricht nichts dagegen, solange nicht gerade ein weiterer „Markus Schmidt“ einen Salon in der Nähe besitzt und damit bestehende Namensrechte verletzt werden.

An was man aber zudem denken sollte, ist der Blick in die Zukunft: Was wäre, wenn man einen Partner mit ins Boot holen oder weitere Unternehmensbereiche hinzunehmen oder sich insgesamt vergrößern will? Passt dann der so einfach gestrickte Eigenname + Tätigkeit noch zum neuen Anspruch? Oder sollte man vielleicht gleich auf eine etwas kreativere Variante setzen, die mehrere Optionen – auch in Zukunft – zulässt?

Kreative Namen als Firmenname

Fantasienamen als FirmennameWer heute gründet, sucht in der Regel einen aussagekräftigen, einzigartigen Namen, der auffällt und eine Botschaft vermittelt. Ein Beispiel wäre "Chronoseum" für den Handel mit hochwertigen Uhren. Der Inhaber könnte sich auch einfach "Ernst Zimmer, Uhrenhändler" nennen. Solange Hr. Zimmer nicht schon als Uhrenfachmann bekannt ist, hilft der Fantasiename Chronoseum aber, ein edleres Image zu vermitteln.

Auch unser Frisör könnte kre-haar-tiver an die Sache gehen und seinen Salon "Lockenkönig" oder "Haarprächtig" nennen. Der Fantasie sind erst mal keine Grenzen gesetzt. Andere Beispiele für Kreative Firmenbezeichnungen sind z.B.:

  • Nudelreich (Italienischer Imbiss)
  • Die Internette (Web-Designerin)
  • Luckypage (Online-Marketing)
  • Yuper (Eventagentur)
  • Steve Dogs (Hundemöbel)
  • Babalino (Kinderbetreuung) usw.

Wie man sieht, gibt es vielfältige Möglichkeiten, mit einem originellen Namen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. So macht allein der Name schon Werbung für das eigene Geschäft.

Wie kommt man auf originelle Namen?

Hilfreich ist es, möglichst viele gut klingende Stichwörter zur Tätigkeit zu suchen, diese neu zu kombinieren und zu verändern. Ein ganzes Set an praktischen Sprachtools kannst du kostenlos bei NameRobot testen und dir Synonyme, Übersetzungen, Reime und vieles mehr anzeigen lassen.

Weiterhin gibt es spezielle Namensfindungs-Tools, die aus deinen Stichwörtern vielfältige Namensvorschläge erstellen und per Knopfdruck kreative Fantasienamen ausgeben.

Wie kommt man auf originelle Namen und Ideen?

Was ist bei Fantasienamen zu beachten?

Bei Einzelunternehmen, Freiberuflern oder bei einer GbR spricht man streng genommen nicht von einem "Firmennamen", sondern nennt dies Geschäftsbezeichnung oder „Etablissement-Bezeichnung“. Wichtig ist, dass dann jeweils Euer ausgeschriebener im Geschäftsverkehr zusätzlich angegeben und nicht von einer „Firma“ gesprochen wird. Auf dem Geschäftspapier und im Impressum eurer Website muss dann der Vor- und Nachname bei Eurer "erfundenen" Geschäftsbezeichnung dabei stehen, z.B. Wolladijo, Martina Bauer oder Supertraining Markus Fischer. Im Logo muss der Vor- und Nachname dagegen nicht unbedingt integriert sein.

Alle anderen Unternehmen, die im Handelsregister eingetragen sind, dürfen einen Fantasienamen auch ohne den Namen des Inhabers verwenden.

Firmennamen gründlich recherchieren

Firmennamen gründlich recherchierenEgal für welche Namensart du dich entscheidest: Eine gründliche Internet-, Domain- und Markenrecherche ist Pflicht, um keine unnötigen Risiken einzugehen. Bei den Fantasienamen gilt dies natürlich noch stärker als bei Eigennamen.

Für einen Schnellcheck sollte man zumindest mal den Namen in eine Suchmaschine eingeben. Willst du dich als Blumenhändler z.B. "Rosenkavalier" nennen, sieht man so gleich auf den ersten Seiten, dass es bereits mehrere Läden gibt, die so heißen – ebenso natürlich die gleichnamige Oper. Hier musst du dann entscheiden, ob du diese Konkurrenten näher prüfen oder den Namen lieber verwerfen willst. Man kann auch einfach die Super-Suchmaschine verwenden, um mit einem Klick mehrere Suchmaschinen auf einmal zu prüfen.

Sieht die Internetsuche ganz gut aus, dann geht es weiter mit dem Domaincheck: Sind bereits viele Domains mit dem Namen belegt? Wenn ja – was verbirgt sich dahinter? Am schnellsten geht das mit dem Domaincheck von NameRobot, wo mit einem Klick viele Domain-Endungen auf einmal abgefragt und mögliche Treffer angeklickt werden können, die direkt zur Seite führen.

Schließlich muss noch geprüft werden, ob es bereits gleich oder ähnlich lautende eingetragene Marken gibt. Einen ersten Überblick über gleich lautende Namen liefert der NameRobot MarkenCheck. Wenn du deinen Namen noch näher unter die Lupe nehmen möchtest, dann gehe am besten zu NameScore Namensprüfung.

Umbenennung von Firmennamen

Umbenennung von FirmennamenIm Grunde genommen gelten bei Firmennamen-Änderungen die gleichen Punkte wie bei ganz neuen Namen. Bei Umbenennungen gibt es jedoch noch andere Faktoren zu beachten. Denn Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten müssen an den neuen Namen gewöhnt werden.

Wichtig ist es daher, für die Namensänderung plausible Gründe zu nennen. Denn andernfalls lässt sich jede noch so originelle oder passende Idee mit einem „finde ich doof“ oder „der alte Name war besser“ vom Tisch fegen. Speziell beim Zusammenschluss von Unternehmen oder Unternehmensbereichen kann man versuchen, Teile beider Firmennamen im neuen Namen zu vereinen.

Auch bei Namensänderungen aus anderen Gründen ist es möglich – sofern das gewünscht ist – Teile des alten Namens "zu retten" und in den neuen Namen zu integrieren. Speziell hierfür wurden bei NameRobot Tools wie Wort-Veränderungen oder Wort-Verschmelzungen geschaffen, mit denen sich alle denkbaren Varianten durchspielen lassen.

Hilfreiche Links für weiterführenden Informationen

Nähere Infos zu Firmennamen, Firmenbildung und Handelsregistereintragung: IHK Frankfurt am Main

Ausführliche Erklärung zu den Begriffen Firma, Personen-, Sach- oder Fantasiefirma: Juraforum.de

Für weitere Infos zum Finden von Firmennamen lies auch den Artikel Checkliste für die Geschäftsnamen-Entwicklung

balloons
Namensfindung Firmennamen

Wortspiele im Namen – genial oder fatal?

Wortspiele in Namen und Claims sind derzeit voll im Trend. Kaum eine Einzelhandels- oder Restaurantkette, die nicht mit einem mehr oder weniger lustigen Wortwitz um Kunden wirbt. Allen voran die Friseurläden, gefolgt von Backstuben – „brotal gut“ – und Lebensmittelherstellern – „vinegar ist mehr“. Auch bei Firmen- und Markennamen im Businessbereich findet man immer häufiger das Spiel mit den Worten in mehr oder weniger brillanter Weise. Was ist dabei zu beachten und wie vermeidet man, ins Lächerliche abzudriften oder gar in Listen wie den „20 schlechtesten Wortspiel-Namen“ zu landen?
domain names
Namensfindung Domains DomainCheck

Dämon Domain – oder wie man eine geeignete TLD findet

Für den Namensuchenden und den professionellen Namensentwickler wird die Suche nach einer verfügbaren Domain zunehmend zum Dämon, der am Ende der kreativen Ideenfindung lauert und die besten Ideen und schönsten Namen mit einem Schlag – oder Klick – zunichte macht. Domain belegt = Idee begraben. Aber wie findet man im immer dichter werdenden Domain-Dschungel die passende Lösung für das eigene Namensprojekt?
add notes
Namensaenderung Renaming

Wie man sich für einen Namen entscheidet

Eine Namensänderung ist immer ein aufregender Prozess. Ob im Kleinbetrieb, Startup oder in größeren Firmenzusammenhängen: Wie das „Baby“ umbenannt wird ist ein emotionales Thema, das irgendwie jeden im Betrieb etwas angeht. Umso schwieriger ist oft die Entscheidung für den neuen Namen – und die anschließende Einführung und Akzeptanz. In der folgenden 3-teiligen Reihe finden Sie Anregungen, was Sie bei einer Namensänderung tun können, um alle Entscheider und Mitarbeiter ab- und ins Boot zu holen.
analysis
Namensaenderung Renaming

Wie man eine Namensdiskussion durchführt

Eine Namensänderung ist immer ein aufregender Prozess. Ob im Kleinbetrieb, Startup oder in größeren Firmenzusammenhängen: Wie das „Baby“ umbenannt wird ist ein emotionales Thema, das irgendwie jeden im Betrieb etwas angeht. Umso schwieriger ist oft die Entscheidung für den neuen Namen – und die anschließende Einführung und Akzeptanz. In der folgenden 3-teiligen Reihe findest Du Anregungen, was Sie bei einer Namensänderung tun können, um alle Entscheider und Mitarbeiter ab- und ins Boot zu holen.
interaction design
Renaming Namensaenderung

Wie man eine Namensänderung vorbereitet

Eine Namensänderung ist immer ein aufregender Prozess. Ob im Kleinbetrieb, Startup oder in größeren Firmenzusammenhängen: Wie das „Baby“ umbenannt wird ist ein emotionales Thema, das irgendwie jeden im Betrieb etwas angeht. Umso schwieriger ist oft die Entscheidung für den neuen Namen – und die anschließende Einführung und Akzeptanz. In der folgenden 3-teiligen Reihe findest Du Anregungen, was Sie bei einer Namensänderung tun können, um alle Entscheider und Mitarbeiter ab- und ins Boot zu holen.
notebook
Blog Namensideen Blognamen

Braucht jedes Unternehmen eine Namensstrategie?

Jeder Mensch hat einen Namen. Aber auch Firmen, Produkte und Dienstleistungen brauchen Namen, die der Kunde sich merkt und die positive Assoziationen bei ihm wecken. Namen sollten deswegen nicht einfach unüberlegt ausgewählt werden. Jedes Unternehmen muss sich Gedanken über eine Namensstrategie machen, denn Namen sind das Fundament einer Marke, sozusagen Identitäts- und Sinnstifter in einem.
moving forward
Blog Firmennamen Unternehmensname Wiedererkennungswert

Wann ist eine Namensänderung für Unternehmen sinnvoll?

Auch wenn es mit Aufwand verbunden ist: Hin und wieder ist es unumgänglich, einen Firmenamen zu ändern, um langfristig weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Gründe für eine Namensänderung können vielfältig sein, genauso wie die Chancen und Risiken.
blogging
Blog blogger Domains Eigennamen Emotionen

Gründung eines Blogs: Wie wähle ich einen passenden Namen?

Noch bevor Du die ersten Inhalte für Deinen Blog schreiben kannst, stellt sich jeder Bloganfänger erst einmal die Frage: "Wie nenne ich meinen Blog"? Zum Blogbeginn wissen die wenigsten, wohin die Reise einmal gehen wird und entscheiden sich anfangs spontan für einen Namen. Nach einiger Zeit bereuen sie ihre Wahl, weil der gewählte Name nicht mehr zu ihnen passt. Deswegen ist es ratsam, sich vorab ein paar Gedanken über die Wahl eines Blognamens zu machen.
search
Abkürzungen Buchstaben Domains Fantasienamen Firmennamen

Firmennamen: Das lernen wir von Googles Namenswahl „Alphabet“

Google hat uns überrascht. Das Unternehmen hat angekündigt, künftig alle Unternehmensbereiche unter der neuen Holding „Alphabet“ zu bündeln. Welche Gründe in erster Linie zu dieser Umstrukturierung geführt haben, können z.B. bei zeit.de nachgelesen werden. Doch welche Konsequenzen, Vor- und Nachteile hätte die Wahl eines Namens wie Alphabet für andere Unternehmen oder Startups?
security on
AppCheck DomainCheck Firmennamen Kontrollzentrum MarkenCheck

Verfügbarkeit von Firmennamen überprüfen

Ein Unternehmen befindet sich in der Gründungsphase – in dieser Zeit gilt es, an so viel zu denken. Bevor es dann so richtig losgehen kann, braucht die eigene Firma natürlich auch noch einen Namen. Damit es hinterher nicht zu Schwierigkeiten kommt, weil der Wunsch-Name bereits anderweitig vergeben ist, sollte man die Verfügbarkeit bereits am Anfang überprüfen. Worauf es alles zu achten gilt, lest Ihr hier.
agreement

Firmennamen finden – ohne Markenrechtsverletzungen

Das Markenrecht ist ziemlich komplex – eines dürfte jedoch für Jeden verständlich sein: Hat sich ein Anderer die Schutzrechte an einer Marke gesichert, dürfen diese nicht verletzt werden. Dennoch passiert genau dies immer wieder: Im täglichen Business von Freiberuflern gehören Urheber- und Markenrechtsverletzungen sogar zu den häufigsten Schadenfällen.
news
Blog Ergänzer Fantasierer Gründer Namensfabrik

Firma oder Marke umbenennen

"Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix..." - der bekannte Claim klingt auch Jahre nach der Änderung des Produktnamens von Raider zu Twix noch im Ohr. Aber warum machen sich Unternehmen eigentlich die Mühe, ihre sorgsam aufgebauten Namen zu ändern? Für die Namensänderung einer Firma oder Marke kann es vielfältige Gründe geben. Oft handelt es sich auch um eine Kombination an Gegebenheiten, die einen Namenswechsel sinnvoll macht oder sogar erfordert.
notes
Blog DomainCheck Hilfe Kontrollzentrum MarkenCheck

Auswahl des richtigen Firmennamens - so geht's

Nach Ideenfindung und Namensentwicklung stellt sich die Frage: Welche Namensidee ist denn nun die beste? Wie entscheide ich mich für den richtigen Firmennamen? Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Namens achten müssen.
site stats
Gründer Hilfe Namensfindung Startups Tipps

Namensfindungs-Software für Geschäftsnamen

Mit NameRobots Toolbox, der raffinierten Online-Namensfindungs-Software, finden Sie professionelle Businessnamen jeder Art. Schnell und ohne Vorkenntnisse, ganz einfach in Ihrem Browser.

Namensfindungs-Blog

Alle Namensfindungs-Themen im Überblick

building

Alles rund um das erfolgreiche Finden von Firmen- und Unternehmensnamen sowie Geschäftsnamen: wie geht man vor, welche Tricks gibt es und worauf sollte man achten?

Weiter
add notes

Die Welt ist voll mit großartigen Firmennamen und Produktnamen. NameRobot wirft einen Blick auf die interessantesten, lustigsten oder schlichtweg merkwürdigsten Namen. Erfahre mehr über die Namenskonventionen in deiner Branche!

Weiter
team spirit

Namensfindung für jeden Bedarf – ob Existenzgründer, Agentur oder Unternehmen, NameRobot bietet eine umfangreiche Namensfindungs-Toolbox mit cleveren Inspirationstools, intelligenten Namensgeneratoren und praktischen Prüf-Services für Namen.

Weiter
contrast

Fantasienamen und Kunstwörter, beschreibende Namen und Akronyme, oder auch total verrückt-assoziative Namen: Die Möglichkeiten bei der Namensgebung sind schier endlos. Wir werfen einen Blick auf die gängigsten Namensarten bei der Namensfindung.

Weiter
judge

Das Wichtigste rund um's Thema Markenrecht, Namenseintragungen und alles, was du beachten musst, um deinen neuen Namen zu schützen und rechtssicher zu machen.

Weiter
status update

Was tut sich in der Naming-Branche? Wir berichten über die neuesten Trends, wichtigsten Änderungen und gängigsten Standards aus dem Bereich Namensfindung und Namensentwicklung.

Weiter
world

Es müssen nicht immer Produkt- und Markennamen sein: Wir werfen einen Blick über den Tellerrand und begutachten geografische Namen, Wochentagsnamen, traditionelle Namen, und mehr.

Weiter

NameRobot Services

Selber Namen (er)finden? Echte Naming-Profis anheuern? Oder eigene Namensideen schnell checken? Wir haben für jede Namenssuche genau die passende Lösung.

ToolBox

NameRobot ToolBox

Die stärkste Sammlung von Namengeneratoren und -Tools im Web.

Mehr erfahren
Namefruits

Namefruits

Geführte Namensfindung mit dem schlauen KI-Assistenten.

Mehr erfahren
FlyingNames

FlyingNames

Die professionelle Online-Naming-Agentur.

Mehr erfahren
NameScore

NameScore

Namen schnell auf Wirkung und Verwendbarkeit prüfen.

Mehr erfahren
FunTools

NameRobot Fun

Unsere Spaßseite für nicht ernst gemeinte Yogi-, Vampir- oder Hackernamen.

Mehr erfahren
mehr bunt 256x256

Mehr

APIs, individuelle Lösungen und alle anderen Naming-Wünsche.

Mehr erfahren